Schlagwort-Archive: Polar

acentas Performance Monitor

Brustgurt zur Erfassung von Puls und Bewegung – acentas Performance Monitor

Der Suunto smart sensor wird aktuell als der „kleinste mit Bluetooth smart kompatiblen Herzfrequenz Sensor am Markt“ bezeichnet. Zurecht, aber der neue Performance Monitor von acentas legt bei fast gleichem Formfaktor (halb so groß und halb so schwer wie Polar H7) und den eleganten Movesense Kontakten, noch eine Schippe drauf.

acentas Performance Monitor mit Movesense KontaktenNeben Bluetooth smart oder BLE und der damit verbundenen Kompatibilität zu einer Vielzahl von Apps hat acentas zusätzlich die bewährte Funkübertragung BlueRobin für Teamanwendungen mit hohen Reichweiten. Weitere interessante Optionen bietet der eingesetzte 3 achsige Beschleunigungssensor, Sie werden begeistert sein, kontaktieren Sie uns jetzt!

smarter Formfaktor, universell einsetzbar!

BLE-BR-Logo

Bluetooth smart und BlueRobin eine tolle Kombination – individuell, teamfähig, smart
technische Details

Vergleich Online-HRM-Systeme; acentas Activio Polar Suunto

Dr. Martin Schönfelder, TU München: Scientific comparison of different online heart rate monitoring systems
„… Acentas could score with a huge operating distance, a valid heart rate signal compared with ECG, a low failure quota and an easy handling …. … five out of ten Polar chest belts had signal loss and could not be reactivated … … Acentas system reached the best mark of all systems …“

Wir sind sehr stolz, den Vergleich mit den skandinavischen Marktbegleitern für uns entschieden zu haben. Vor allem bei den praxisrelevanten Eigenschaften für ein Online System wie Meßgenauigkeit, Reichweite und Zuverlässigkeit liegen wir klar in Führung, die einfache Handhabung spricht für sich.

Es hat lange gedauert bis es im International Journal of Telemedicine and Applications veröffentlicht wurde.  Einige Passagen haben wir zitiert, der ganze Artikel ist hier nachzulesen.
Vergleich acentas Activio Polar Suunto

Conconi Fitness Test ohne Polar Uhr

Der Conconi Test ist ein einfaches, kostengünstiges und unblutiges Verfahren, um die Herzfrequenz an der anaeroben Schwelle zusammen mit der dazugehörigen Laufgeschwindigkeit festzustellen. Die Laufgeschwindigkeit wird kontinuierlich alle 200m um 0,5 km/h gesteigert. Die 100m Runde in der Sporthalle ist in 25m Abschnitte aufgeteilt und die Geschwindigkeit wird mit Signaltönen vorgegeben. Die Geschwindigkeitsvorgabe wird eingehalten, wenn man zum Zeitpunkt des Signaltones auf Höhe der Markierung ist.

Mit dem Online Herzfrequenzsystem der acentas GmbH ist es sehr einfach die Herzfrequenzverläufe der ganzen Gruppe gleichzeitig aufzuzeichnen. Der Test läuft vollkommen automatisch und speichert die Herzfrequenzdaten am Ende der jeweiligen Geschwindigkeitsstufen in eine Datei. Durch die Kombination der Geschwindigkeitsvorgabe über Signaltöne und der parallelen Aufzeichnung der Herzfrequenz ist der Test von einer Person innerhalb einer Übungsstunde durchführbar.

Herzfrequenz Monitoring acentas – polar

Stefan Krabatsch, Body Tunes in Freising:
„Endlich ein Herzfrequenz Monitoring Team System, das problemlos zu handhaben ist.  Wenn der Rechner einsatzbereit ist, ist es die Monitoring Hardware schon längst; Brustgurte verteilen, USB-Empfänger anstecken und los geht’s.
Notwendige Ladegeräte wie beim Polar Team2 System gibt es erst gar nicht. Zuverlässigkeit, Handhabung und Reichweitenabdeckung überzeugen beim acentas Team System.“

Vergleich Pulsmessung acentas – Polar