Schlagwort-Archive: Eiskunstlauf

Eiskunstlauf Bundeskaderlehrgang 2011 in Oberstdorf

Herzfrequenz bei den TrainingseinheitenIlona Schindler, Bundestrainerin Nachwuchs:
„Vom 20.03 – 25.03.2011 fand der Lehrgang für alle aktuellen D/C – Bundes-Kader statt. In allen Trainingseinheiten kam das acentas System zum Einsatz. Mit diesem konnten wir die Belastungsgrößen sehr individuell steuern. Auf einer großen Leinwand in der Eishalle war die momentan reale, stattfindende Trainingsintensität immer einsehbar, so konnte direkt auf die physische Belastung Einfluss henommen werden. Mit diesem System lernten die Sportler in vorgegebenen Bereichen zu trainieren und erhielten in ihrem individuellen Fitnessreport Auskunft über den tatsächlichen Verlauf der Trainingsstunde.“

Pulsmessung beim Eiskunstlauf